Lost Unity - found Yoni // Lost Lingam - found Unity

Männer und Frauen auf der Suche nach der Einheit - getrennte Wege mit dem gleichen Ziel - ein sehr spezielles Retreat in getrennten Gruppen

Frauenretreat und Männerretreat von ANIMA*TANTRA & Quinta Essentia! 
Seminarleitung Frauen: Michaela Faridéh, Seminarleitung Männer: Klaus Gabriel
(Die Männer buchen dieses Seminar bitte direkt bei Klaus Gabriel, Quinta Essentia unter www.quinta-essentia.de)

Nach der Verabschiedung am ersten Abend verbringen Männer und Frauen das Retreat in getrennten Gruppen und finden sich erst wieder zur gemeinsamen Wiedersehensfeier am Samstag Abend zum "Lost&Found-Tantrafest". Dieses Wochenende ist daher ausschließlich für Frauen und Männer, die bereit sind einen großen Teil des Seminares unter sich zu verbringen, ohne Kontakt zum Gegengeschlecht.

Sei daher bei Anreise am ersten Abend in der gemischten Gruppe - verabschiede Dich als Frau dann ganz rituell von den Männern und verbringe ein bewußtes Retreat nur unter Frauen! Als Mann ziehe aus, lass die Frauen bewußt zurück, auf der Suche nach Deiner Männlichkeit.

 

Seminar im Frauenkreis: "Lost Unity - found Yoni"


Was für ein seltsamer Titel für ein Tantraselbsterfahrungsseminar!
Allerdings nur auf den ersten Blick.


Viele Frauen brauchen erst einmal den Blick nach innen mit dem Fokus auf die eigenen Bedürfnisse und Wümsche, die Konzentration auf das eigene Sein, ehe sie sich als erwachsene, verantwortliche Partnerin einem Mann zuwenden können um mit ihm die Momente der Einheit zu leben und die Begegnung zu einem Feuerwerk an Lust und Freude werden zu lassen – ohne vom Mann zu verlangen sie „glücklich“ zu machen.
(Umgekehrt hilft es vielen Männern bei ihrer Suche nach partnerschaftlichen Lösungen und dem vermeintlichen "Glücklichmachenwollen" der Frau, wenn erst einmal Abstand genommen wird von dem was wir gesellschaftlich unter "Mannsein" verstehen und sich einzulassen auf ein selbstbewußtes Männerbild - fern von Macho oder Softie - um aus der Distanz den Blick für das Wesentliche des Mannseins und auch des echte Einsseins mit dem Weiblichen ohne Änglste oder Schuldgefühle neu erfahren zu können.)

Begegne in den Tagen des Getrenntseins vom anderen Geschlecht Dir selbst und finde heraus was Du zu geben hast und was Du wirklich bekommen willst.
Kennst Du Deinen Zugang zu Dir selbst, der Dein Leben, Deine Begegnungen und Deine Partnerschaften gelingen läßt?
Bist Du innerlich bereit Dich ganz in die eigene Verantwortung zu nehmen und Dir zu vertrauen oder bist Du noch im Außen mit Deinem Haben-Wollen?
Wiederbegegne dann am Samstag dem Gegengeschlecht im Außen aus Deinem bewohnten Körper und Deiner sinnlichen Mitte heraus, nachdem Du einige Tage der präsenten Reinigung und Innenschau mit Deinen mitgebrachten Themen zugebracht hast.
Die Stille ist dabei ein wichtiges Element. Sie wird Dir keine Fragen stellen, aber Du kannst alle Deine Antworten in Ihr finden.

Es erwarten Dich Meditationen, Übungen und Rituale zum Frausein und zur Findung der inneren Mitte.
Wir verbinden Meditationen, Gespräche und Rituale mit der Geborgenheit und Offenheit die uns der Frauenkreis bietet. Dabei widmen wir uns den verschiedenen Themen des Frauenseins, zu dem Lust und Unlust, das Annehmen des eigenen Körpers genauso gehören wie die Ausgelassenheit unseres inneren Kindes und der Umgang mit unseren Partnern zum Wohle des Zusammenseins und unseres erfüllten Sexuallebens.

 

Unsere Stationen im Kreis der Frauen:

Tag 1: Lost Unity - Abschied von den Männern - Willkommen im Kreis der Frauen

Tag 2: Relax Day - komm bei Dir an und genieße Dein Frausein ganz und gar

Tag 3: Found Yoni - tantrische Rituale zur Weiblichkeit

Tag 4: Find Unity - Möglichkeiten der Entwicklung - am Abend: das Wiedersehen mit den Männern - "Lost&Found-Tantrafest"

Tag 5: Be Together - ein gemeinsamer Ausklang

 

Die Inhalte eignen sich sehr gut auch für Einsteigerinnen, die sich unter Frauen mit ihrer eigenen Weiblichkeit ganz bewußt auseinandersetzen und sich in ihrem Erfahrungsraum erweitern wollen. Gerne könen Tantrafrauen dieses Seminar ihren Freundinnen als Einstieg in den Frauenkreis empfehlen!

 

Termine des Retreats:

21.06.2018 19.30 Uhr - 24.06.2018 13.00 Uhr (Details und Anmeldung)

Im Anschluß an dieses Retreat findet unser Monatlicher Frauenkreis "Fraueninsel" wieder statt, der zusammen mit diesem Retret oder auch als Abendveranstaltungsreihe gebucht werden kann. Infos dazu findest Du unter dem Stichwort "Fraueninsel".