Tantra & BDSM

Zwei lustvolle Leidenschaften, die gut zusammen passen.

 

Wenn Du noch zu denen gehörst, die glauben, daß BDSM etwas mit Gewalt zu tun hat - und voller Vorurteile steckst, die Du gerne loslassen möchtest, dann bist Du hier richtig,

Wenn Du erfahren möchtest welche Vorurteile sich um diese sexuelle Spielart ranken und was eigentlich wirklich dahinter steckt, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du neugierig bist, was Sex alles sein kann und schon tantrische Erfahrungen hast, die Du gerne erweitern möchtest, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du den außergewöhnlichen Reiz, das besondere Kribbeln, die spielerische Sexualität und die freudige Inszenierung Deines Sexuallebens liebst, dann ist Du hier richtig.

Wenn Du ein sehr sexueller und starker Mensch bist, der durch viele sanfte Therapieformen keine wirklich großen Schritte machen konnte, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du Dich von Herzen  hingibst, Verantwortung loslassen übst und gerne mit Dir geschehen läßt, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du gerne Entscheidungen triffst, gerne aktiv bist, Räume gestaltest, Fäden in der Hand hälst und Dich an der Lust Deines Gegenübers erfreust, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du glaubst, daß Sex mehr ist als ein Rein-Raus-Spiel und das Spielen liebst, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du gerne Cowboy und Indianer gespielt hast und den Marterpfahl spannend fandest, dann bist Du hier richtig.

Wenn Du vorurteilsfrei selbst erfahren, erleben und entscheiden möchtest was in einem Liebesleben möglich ist und was Freude machen kann, dann bist Du hier richtig.

 

Die Dozenten dieser Kurse:

 

Michaela Faridèh – Lady Kamala

Michaela Faridéh ist Jahrgang 1967, Sternzeichen Schütze, Aszendent Skorpion, selbständige  Schönheitsberaterin und Tantralehrerin mit vielfältigen Ausbildungen im soliden Handwerk. Mit der Beratung ANIMA*PROJEKT spezialisiert auf die Belange transvestitischer und transidenter Menschen. Ausbildung zur Befree-Tantralehrerin, Sexualtherapeutin & Tantralehrerin nach Andro.
Sie war von 1995 bis 2006 selbst in der BDSM-Szene unterwegs , u.a. als Gastgeberin im Fetischverein „G7“ tätig und dort für Zucht&Ordnung und die Unterweisung neuer Gäste zuständig. :-)) Sie bezeichnet sich selbst als konservativer „Rollenspieler und Ritualist“ mit durchlebt eigener Erfahrung Top & Bottom und ebensoviel Engagement bezüglich ausßergewöhnlichen Heilritualen und dem Recht eines jeden auf eine Sexualität, die ihm entspricht. Als Tantra immer mehr Raum einnahm, mußte das Hobby BDSM der geliebten Lehrtätigkeit weichen – die ersten tiefen, rituellen Erfahrungen hatte sie zu diesem Zeitpunkt aber bereits in Leder gemacht.

 

 

Maya Maga – Drag Lady Lulu

Willkommen bienvenue welcome im Varieté des Seins. Maya Maga ist eine genderqueere Travestiekünstlerin, tantrische Magierin und Domina, Massage-Künstlerin, pansexuelle Forscherin und Spielerin auf den Gebieten von Sein, Lust und Sexualität.
Sie betrachtet das Leben als Bühne, auf der wir alle Theater spielen auf der Suche nach Ganzheit und Heilwerdung. Auf ihrer Suche brachten sie zwei Wege gut voran: Der Weg des BDSM und der Weg des Tantra. Als sie beide Wege vereinte, betrat sie eine Schnellstraße ihrer persönlichen Entwicklung. Es bereitet ihr große Lust und Freude auf diesem „Highway zu fahren“ und ihre Erfahrungen weiterzugeben. Sie gestaltet transformative Räume für persönliches Wachstum – insbesondere aus dem Tantra und BDSM „webt“ sie heilende Happenings als Feier des bewußten Augenblicks und der Lebensfreude.

 

 

Christian Gouttenoire - Neo

christianEr ist zertifiziert in Sexological Bodywork und in Sacred Intimate sowie von Diamond Lotus zertifizierter Tantramasseur.
Im Bereich der kreativen Sexualität gilt sein Interesse der Erforschung von ekstatischen Zuständen zwischen Lust und Schmerz.
Er hat besondere Fähligkeiten Lust und Atem rituell zu Höhenflügen zu verbinden und gibt u.a. auch Kurse in der schwulen/gay Tantraszene in Frankreich zu Themen analer Lust, BDSM und tantrischer Extase. Seine Seminare finden in englischer und französischer Sprache statt und werden komplett ins Deutsche übersetzt von Tara.