Tantraheilmassage lernen

 

"Essentielle, pure Berührung in heiliger Einfachheit, Größe, Stille und Tiefe die Du nutzt um heil zu werden..."

 

Tantramassagen und Möglichkeiten sie zu lernen gibt es viele, aber nur Deine individuelle Haltung und Dein wirkliches Dasein in Präsenz und Absichtslosigkeit macht aus einer Berührung eine tiefe Begegnung in Liebe und Heilung. Manche Schulen nennen dies auch "Mapping" - Gebende und Empfangende Person sind dabei in ständigem aufmerksamen, auch verbalen und gleichzeitig sehr stillen Kontakt.

Du lernst, neben den Abläufen der Rituale und den verwendeten Materialien, ausgewählte Berührungen nach dem seit 30 Jahren bewährten System von BeFree, die einen Raum öffnen, in dem Heilung geschehen darf - und Du lernst, daß es viel wichtiger ist, wie Du berührst, als daß Du großartige Techniken lernen mußt - denn Dein Dasein genügt, weil es Freiheit, Absichtslosigkeit und Zuwendung transportiert und alles was es braucht um alte, schmerzhafte Muster zu überschreiben und sinnliches Wohlbefinden auszulösen.

Eine Tantraheilmassage ist darum auch keine Sexmassage - sie läßt den Menschen so sein wie er ist mit all seinen Empfindungen und ermöglicht dadurch Entwicklung und Heilung - sie kann aber sehr lustvoll sein, wenn das System alte Schmerzen losgelassen hat und sich der freudigen Empfindung im Jetzt zuwendet. Deine Teilnahme sollte also vor dem Hintergrund eines wirlichen Interesses an entwicklungsfähigem Begleiten, an Tantra und den tantrischen Berührungen stattfinden.

In den Kursen selbst wirst Du stets geben und empfangen. Es ist auch möglich mit eine Massageliege zu nutzen, wenn Du nicht am Boden arbeiten kannst. Leichte Körperbehinderung oder Schwierigkeiten am Boden zu sitzen sind kein Hinderungsgrund. Wir passen die Äußeren Umstände Deinen Möglichkeiten an.

 

Wochenende 1: Grundlagen der Tantraheilmassage

(Anfänger ohne Tantramassageerfahrung)

Du machst Dich vertraut mit dem Ablauf von Massageritualen zu zweit im Geben und Empfangen, mit verschiedenen wichtigen Techniken der Berührung und dem Einsatz des Equipment an Deinem Massageplatz. Du lernst das Ritual selbständig zu zelebrieren und was es bedeutet Kanal für Heilung zu sein. Du setzt die Pfeiler der Tantramassage um und lernst wie Du den ganzen Körper beschenkst. Darin ist der Zauber dieser Form der Tantraheilmassagen, die jeder Mensch jedem Menschen geben kann.

27.10.2018 10.00 Uhr - 28.10.2018 18.00 Uhr (Details und Anmeldung)
Ich freue mich zusätzlich zur Tantramassagereihe im 1. Jalbjahr nun auch im 2.Halbjahr ein Wochenende 1 für Einsteiger.. mehr

 (Wenn hier kein Termin für Dich steht, dann ist die Veranstaltung bereits vorüber und erwartet Dich im nächsten Jahr wieder!)

 

Wochenende 2: Tantraheilmassage des Sexzentrums

Deine Massage darf sich verfeinern und verbessern in Technik, Präsenz, Berührung und Atem. Du lernst intime Heilmassagen für Yoni und Lingam kennen und wie besonders hier Langsamkeit, Bewusstheit und Absichtslosigkeit Türen zur Heilung öffnen können. (WE 1 oder ein ähnlicher Kurs ist Teilnahmevoraussetzung)

Es sind momentan keine Termine für diese Veranstaltung vorhanden

 (Wenn hier kein Termin für Dich steht, dann ist die Veranstaltung bereits vorüber und erwartet Dich im nächsten Jahr wieder!)

 

Wochenende 3: Spezielle Begegnungen der Tantraheilmassage

Unsere Begegnung in der Heilmassage darf noch intensiver werden. Du lernst die Anusheilmassage kennen und was sie bewirken kann - im Geben wie im Empfangen. Du darfst Dich öffnen auch zur gleichgeschlechtlichen Massage und erleben welche Kraftquelle darin steckt sich als Mann und Frau gegenseitig zu stärken. In der Gruppe übst Du mehrhändige Massagen und die Abstimmung mit Deinen Massagepartnern durch synchrone Massagen und dem intuitiven Geben als Teil eines Ganzen. (WE 1 oder ein ähnlicher Kurs ist Teilnahmevoraussetzung)

Es sind momentan keine Termine für diese Veranstaltung vorhanden

 (Wenn hier kein Termin für Dich steht, dann ist die Veranstaltung bereits vorüber und erwartet Dich im nächsten Jahr wieder!)

 

Infos zu den 3 Wochenendworkshops:

Alles drei sind einzeln buchbar und ergänzen sich (ursprünglich war es mal eine ganze Tantramassagewoche) zu einer Gesamtausbildung.
Kurs ein ist generell Voraussetzung für einen weiteren Kurs. Kurs 2 und 3 sind danach beliebig buchbar.
Hast Du Deine Ausbildung (z.B. Kurs 1) bereits in einem anderen Institut begonnen, so teile Dies bitte bei Anmeldung mit.

Wir beginnen mit dem Massageunterricht stets Samstags und Sonntags um 10 Uhr und enden um 18 Uhr. Samstag abends finden im ANMIA*HAUS ab und an freie Massageübungsabende oder auch spirituelle Schulungen statt von 19.30 Uhr bis 23 Uhr oder es darf die freie Zeit am Abend zum Aufenthalt in den Räumen und für eigene Massageübungen genutzt werden, diese sind jeweils im Seminarpreis enthalten, bitte schaue im Kalender nach, was am entsprechenden WE zutrifft.

Wenn am vorausgehenden Freitag des Wochenendes ein Tantraabend stattfindet, z.B. "Massageoase - die Leroase", so kann dieser bei früherer Anreise zum normalen Abend- und Übernachtungspreis einfach mitgebucht werden unter dem entsprechenden Anmeldeformular.

Alle erdenklichen Arbeitsmaterialien sind im Seminar inbegriffen und müssen nicht selbst mitgebracht werden.
Du brauchst nichts als eine einzige Garnitur leichte Bekleidung und den Kulturbeutel.

Seminar 1, 2 und 3 kosten jeweils 290,- € inklusive Übernachtungsmöglichkeit im ANIMA*HAUS Samstag auf Sonntag und Müslifrühstück.
Bei Buchung aller 3 Seminare zahlst Du nur 795,-€ statt 870,-€, das sind nur 265,-€ pro WE incl. Übernachtung und Frühstück!

Wer auch an Seminaren wie der  "Tantramassage nach Andro" oder der "Tantramassagefortbildung" teilnehmen möchte, kann mit den Heilmassagewochenenden bereits die ideale Voraussetzung dafür schaffen.

 

  Persönlichkeitscoaching in Waldsee, Speyer, Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg 

Klaus Gabriel

Als gelernter Bankkaufmann und Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik ist Klaus Gabriel ein echter Quereinsteiger und kam von der Ratio zur Körperarbeit, dem liebevollen Unterricht in Tantra und Meditation und zu seiner Leidenschaft der Massage.
Neben einer Ausbildung in schamanischer Arbeit, zum Gesundheitspraktiker für Persönlichkeitsbildung und Individualität, zum Reiki-Lehrer und spirituellen Wegbegleiter, zum Tantralehrer beim BeFree-Institut, zum systemisch-phänomenologischen Familienaufsteller, zum Taomasseur und letztendlich zum Tantramasseur und YinYang-Masseur nach Andro betreut er die Tantraheilmassagekurse von ANIMA*TANTRA des Jahres 2018.

 

 

Teilnehmerstimmen zu den Seminaren:

"Die gemeinsame Zeit war für mich in jeder Hinsicht etwas Besonderes und Außerordentliches. Meine Vorfreude hat mich bereits mehrere Monate vorab begleitet. Ich habe während Euer außergewöhnlich ansprechend gestalteten, professionell organisierten und angeleiteten Seminars viel Neues erfahren dürfen und bin von allen Teilnehmern zwar sehr unterschiedlich, aber reichlich beschenkt worden. Ich hoffe, dass es auch mir ein wenig gegeben war, anderen etwas zurückzugeben. [...] Es war wundervoll, Eurem Geschehen beigewohnt, und trotz einiger Stimmungsschwankungen, mit denen ich bei mir aber grundsätzlich bei solch einer Veranstaltung rechne, an allen Programmpunkten sehr einfühlsam teilgenommen zu haben.[...]"

"DANKE nochmal an Dich für die wundervollen 3 Tantrawochenenden. Ich habe sie sooo genossen und mich über die Fortschritte gefreut. Es fühlte sich ausgesprochen rund an.[...] DANKE und bis bald." (K. P.)